links vom 01.09.2017

  • Indymedia-Verbot ǀ Wir sind alle „Linksunten“! — der Freitag
  • Schellen – AnnenMayKantereit & Audio88 & Yassin – YouTube
  • Schellen – AnnenMayKantereit & Audio88 & Yassin AnnenMayKantereit & Freunde Live Session Ein Live-Mitschnitt des WDR, Köln 2017 Cover: "Schellen" – Audio88 & Yassin http://ift.tt/2vx39jG http://ift.tt/2wsskko https://www.youtube.com/user/DieserYassin https://twitter.com/Audio88Yassin —- Unser Album "Alles Nix Konkretes": Vinyl, CD: http://bit.ly/1jlC9bz – http://bit.ly/1jlChI0 Digital: http://bit.ly/1POZX3q – http://bit.ly/1R1D0w4 Streaming: http://spoti.fi/1Oan33U http://ift.tt/WVLv2J http://ift.tt/1PlzZ9F http://ift.tt/1QzDYwB

  • Captain Gips – Rotz und Schmutz (Official Video) – YouTube
  • Captain Gips – Rotz und Schmutz (Official Video) "Hamburg bleibt dreckig!" hat Captain Gips schon vor Jahren prophezeit und auch 2017 bleibt es dabei. "Tut mir leid, wenn ich euren Palast beschmutz" heißt es in "Rotz und Schmutz". Gunshots in der Hook und dieser Song ist perfekt! Das Album "Klar zum Kentern" erscheint am 01. September. 🔫🔫🔫🔫🔫🔫🔫🔫🔫🔫🔫🔫🔫 Beat: Simelli Cuts: Spion Y Captain Gips – Klar zum Kentern CD, LP, digital | 01.09.17 Audiolith Shop: http://ift.tt/2wsr1Sy Andere Shops: http://ift.tt/2vx34MU Johnny Mauser & Captain Gips präsentiert von Taz, Rap.de, Noisey.com, Backspin & Plastic Bomb Dates & Tickets: http://ift.tt/2wsr2pA 09.09.2017 Wasted in Jarmen 30.09.2017 Köln, Gebäude 9 01.10.2017 Nürnberg, Z-Bau 02.10.2017 Leipzig, Werk 2 14.10.2017 Bern, Reitschule 27.10.2017 Kiel, Pumpe 28.10.2017 Hannover, Cafe Glocksee 10.11.2017 Berlin, about blank 11.11.2017 Dresden, Sabotage 24.11.2017 Würzburg, Kellerperle 25.11.2017 München, Feierwerk 08.12.2017 Hamburg, Knust Captain Gips Homepage: http://captaingips.com Captain Gips Facebook: http://ift.tt/Nb8AK5 Captain Gips Instagram: http://ift.tt/2wsCUYQ Captain Gips Spotify: http://ift.tt/2vx35jW Regie: Sebastian Egert http://ift.tt/2wsr2WC Kamera: Markus Eberhardt & Jesko Pingel Beleuchterin: Constanze Guilliard Edit: Emil Gert Produktion: The FilmFabriqueCollective Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.