Posts Tagged: NSA

links vom 16.01.2014

  • Blackphone: Build from hardware, software and broken promises | Nodes in a social network
  • tante über das blackphone und die probleme mit den versprechen, die ein werbeblock für ein solches gerät enthält. sehr lesenswert, da vieles davon eben auch für andere sicherheitstechnologien gilt. und dennoch die arbeit daran und die auseinandersetzung um privatsphäre und datensicherheit immer relevanter wird.

    I consider the Blackphone basically a homeopathic solution selling a feeling of security and maybe a few nice patches to android. It’s part of the last struggle of the failing old narrative of security and control.

  • Spleen24
  • your favorite tumblr for the next 5 minutes….spleen24.tumblr.com

links vom 18.12.2013

  • Der Penis muss hier weg – Süddeutsche.de
  • zensur würde ich es auch nicht nennen, aber diese frage darf man stellen:

    Man hätte die Anwälte gerne gefragt, warum gemalte Nackte jugendgefährdender sind als eine Ausgabe der Praline oder des Spiegel, in dem aktuell eine nackte und ganz echte Frau zu sehen ist. Der zuständige Jurist war nicht zu erreichen.

  • NSA phone surveillance program likely unconstitutional, federal judge rules
  • in den usa hat nun ein richter das sammeln der metadaten als nicht mit der verfassung konform festgestellt. und darauf verwiesen, dass es keine Hinweise auf verhinderte Terroranschläge gibt.

    He also expressed doubt about the central rationale for the program cited by the NSA: that it is necessary for preventing terrorist attacks. “The government does not cite a single case in which analysis of the NSA’s bulk metadata collection actually stopped an imminent terrorist attack,” wrote Leon, a US district judge in the District of Columbia.

links vom 10.09.2013

    Mit der Gabel in die Pfanne | Frau Dingens
    @miinaaa hat eine analyse von angela merkes ruf als unangreifbar (stichwort: teflon-merkel) vorgelegt. sie zeigt darin deutlich auf, dass angela merkel sehr wohl positionen vertritt. und wo diese liegen. und nennt beispiele, wie man angela merkel aus der reserve locken kann.

    Und dass so viele ihrer Positionen vom Verfassungsgericht kassiert werden ist kein Zufall oder “laissez faire” von Merkel, sondern hart kalkuliertes Wertbild – das in eine moderne Gesellschaft so nicht mehr passt. Da kommen doch gleich auch Erinnerungen an Brüderle hoch, und den Artikel darüber, wie aus der Zeit gefallen er ist. Warum es so vielen schwer fällt, das alles klar an- und auszusprechen, bleibt fraglich.

    Der gute König zollt Respekt: Warum wir Kritik neu lernen müssen

    Dass der Kunde König sei, hat sich im Gedächtnis der meisten Menschen fest eingeprägt. Er zahlt mit seinem Geld, er hat das Recht auf Service und eine gute Behandlung. Was erstaunlich viele Menschen dabei übersehen: Dass ein guter König sich nicht wie ein Schwein verhält. Er regiert fair, übertreibt es nicht, setzt seine Privilegien maßvoll ein und tut Dinge zum Wohl seiner Untertanen.

    respekt. off- und online. dieser tage an vielen stellen vermisst…

    Überwachungsaffäre: Halten sich die Geheimdienste für Gott? – Überwachung – FAZ
    frank rieger über geheimdienste und deren umfassenden machtanspruch.

    Es ist an der Zeit, die Tür, die Snowden geöffnet hat, weit aufzureißen. Wenn die Dienste sich nicht effektiv kontrollieren lassen wollen, gehören ihre Führungsriegen vor Untersuchungsausschüsse und gegebenenfalls Gerichte gestellt und die Behörden aufgelöst.

links vom 09.09.2013

    The Internet Must Go
    schöne kampagne zur netzneutralität. ansehen!

    How to remain secure against NSA surveillance | Bruce Schneier | World news | theguardian.com
    bruce schneier im guardian über möglichkeiten sich gegenüber der nsa abzusichern. da die nsa in verschlüsselungssoftware eben doch hintertürchen hat oder bestimmte daten mittels brute-force-attacken entschlüselt.

    ein hinweis ist sicherlich geräte zu nutzen, die nicht im netz sind. also einen backup-laptop, der keine verbindung zum netz aufbaut und der per hand mit den daten gefüttert wird.

    darüber hinaus ist es ein appell um verschlüsselung zu nutzen. je mehr menschen ihre daten und ihre kommunikation verschlüsseln desto schwieriger werden die angriffe auf die verschlüsselung. vor allem im rahmen dieser umfassenden überwachung.

    Trust the math. Encryption is your friend. Use it well, and do your best to ensure that nothing can compromise it. That's how you can remain secure even in the face of the NSA.

    dennoch darf verschlüsselung keine aufgabe politischer und gesellschaftlicher arbeit an der idee sein, dass menschen (auch in der nsa und anderen geheimdiensten sitzen menschen) sich anständig™ verhalten und privatsphäre respektieren.

links vom 14.08.2013

spon-kommentator just made my day

sponcomment

links vom 26.07.2013

Links vom 07.06.2013

Neue Links die man sich mal anschauen sollte vom 07.06.2013: