Posts Tagged: Piraten

#piraten, wir müssen reden

oder vielmehr muss ich euch etwas sagen.

ich weiß, dass ich euch jetzt einfach pauschal gemeinsam anspreche. und ich werde nicht differenzieren. ich spreche euch als partei an.

ich habe euch gewählt. mehr als einmal. eine abgeordnete aus meinem wahlkreis hat es in den landtag geschafft. und soweit ich das als außenstehender sehe, macht sie gute arbeit. insbesondere weil sie nicht immer „auf linie“ war, sondern begründet ihre eigenen entscheidungen getroffen hat. und diese begründungen offengelegt hat. weil sie immer gesprächsbereit war. weil sie nachdenkt. weil sie offen für neues ist. weil sie transparente politik macht und diese begründen kann.

ich war nicht immer mit ihr einer meinung. darüber haben wir uns konstruktiv austauschen können.

das mag ich. immer noch. und ich glaube, dass es in diesem falle so bleiben wird.

daneben fand ich viele dinge, die ihr zu eurem thema gemacht habt, wichtig fand und bei vielen perspektiven mitgehen konnte. das war so bei den kernthemen und das war im rahmen der programmerweiterung immer noch so.

und dann gab es streit. euch wurde vorgeworfen, dass ihr euch öffentlich bekriegt und dadurch wähler verliert. ich ging immer davon aus, dass ihr das offen austragt, was andere im stillen kämmerlein machen. das ist vielleicht nicht immer schön gewesen, manch einer hat über die stränge geschlagen, aber es war eine auseinandersetzung, die dann doch immer zu lösungen zu kommen schien. zumindest war das mein eindruck.

und dann kam das #bombergate und die auseinandersetzung wurde unterirdisch. es war die phase, in der die piraten für mich schwierig wurden. die art der auseinandersetzung, die sichtweise, das #bombergate eine verhöhnung der opfer sei  und vor allem die unglaublich starke rechte strömung innerhalb der piratenpartei haben mich schockiert.

und dann wurden die piraten sehr schwierig. auf einmal meinte man, dass es legitim sei, maskierte aktivist_innen zu identifizieren und das ergebnis zu veröffentlichen.

aber ich hatte einen funken hoffnung, dass in der partei ein selbstreinigungsprozess einsetzt.

und dann kam der #orgastreik. und damit habt ihr meine sympathie verspielt. eine partei, die für freiheit, gegen zensur und unterdrückung eintritt und dann eine zentrale infrastruktur ausschaltet, die werde ich nicht wählen. wer das in irgendeiner form für legitim hält, der irrt sich. gegen solche ideen seid ihr mal angetreten. zumindest dachte ich das.

das ist schade. aber ihr habt mich enttäuscht. und wenn ihr nicht extrem viel arbeitet, dann auch einen wähler verloren.

im moment befürchte ich, dass die piratenpartei deutschland den klarnamenzwang im internet einführen wird, überwachungsinfrastruktur zur verfolgung von unpassenden meinungen einführen möchte und mitgliederdaten an die nsa-sendet.

links vom 06.09.2013

Euch allen heute einen schönen ‚Kopfschmerztag‘! | Ruhrbarone

      heute ist kopfschmerztag. das erklärt, warum ich heute morgen welche hatte. um den tag gebührend zu begehen, bin ich auch direkt mit einer kopfschmerztablette gestartet.

Welche Spuren hinterlasse ich im Netz? | bpb
ole reissmann bei netzdebatte.bpb.de über die spuren die man so im netz hinterlässt.

interessant ist dabei vor allem auch die übersichtsseite der google ads.

absolute leseempfehlung

Ich schäme mich | Klaus Peukert
dazu kann man nicht viel mehr sagen als es @diplix HIER getan hat. abgesehen von den aussagen zu den tätowierungen. die stimmen so nicht.

Android KITKAT 4.4 — The future of confectionery – YouTube
kitkat 4.4 – schicker spot, der auf die verbindung zum android 4.4 kitkat bezug nimmt.

Cryptoparty im Bundestag: Hilf dir selbst, bevor der Staat versagt | ZEIT ONLINE
die zeit nimmt die cryptoparty der fdp im bundestag mal ein wenig kritisch in den blick.

drei dinge sind in dem kontext dieser cryptoparty natürlich ärgerlich. zum einen hat es einen charakter von werbung in wahlkampfzeiten, zum anderen wird nicht umgesetzt werden können, da der bundestag sich von thunderbird verabschiedet hat.

der dritte punkt ist der hinweis auf die eigenverantwortung.

„Wir können das Ausspähen von Deutschen gesetzlich verbieten sooft wir wollen. Aber neben der Verantwortung des Staates bleibt immer eine Restverantwortung jedes Einzelnen“, sagt der FDP-Abgeordnete. Selbst wenn die NSA-Affäre komplett vom Tisch wäre, gäbe es immer noch Probleme wie Wirtschaftsspionage, so Schulz. Auch Hacker und andere Kriminelle ließen sich nicht durch Gesetze davon abhalten, die Privatsphäre von Deutschen zu missachten. „Spionage lässt sich nicht komplett verbieten.“

sicher kann man sich nicht vor allem schützen, aber dann sollten doch auch nicht systeme wie de-mail angepriesen werden. und gegen ein verbot spricht ja dennoch nichts. andere dinge sind auch verboten, obwohl wir sie nicht komplett verhindern können.

Links vom 14.05.2013

Neue Links die man sich mal anschauen sollte vom 14.05.2013:

„Der ist süß, den wähle ich vielleicht“ – Deus ex Machina

      Teresa Bücker macht sich Gedanken um ihre kleine Schwester. Und legt dabei eine kluge Analyse der Außenwirkung der Piraten vor.

Anstatt den Gegenentwurf zur etablierten politischen Kultur zu realisieren, haben die Piraten sich als Nischenpartei verschlossen. Offenheit und Inklusion bringt man mit ihnen nicht mehr in Verbindung. Gegen das dicke Fell, das eine Person, die Verantwortung in der Partei übernehmen will, mitbringen muss, wirken andere Parteien kuschelig. Der Flausch hat die letzten Federn verloren.

re:publica 2013: Netzkultur vs Urheberrecht – YouTube
Ronny vom Kraftfuttermischwerk und Rene von Nerdcore debattieren auf der Re:Publica 13 das Urheberrecht und dessen Verhältnis zur Netzkultur.

Ronny wurde übrigens freigesprochen

Nottinghamshire Police – Mr and Mrs Speed profited from amphetamines
Mrs und Mr Speed verhaftet wegen Speed. Da war der Name Programm. Man könnte fast fragen, ob sie mit diesem Namen je eine andere Wahl hatten als Speed zu dealen. Vielleicht illegale Autorennen?

Links vom 12.07.2012

Neue Links die man sich mal anschauen sollte vom 12.07.2012:

Links vom 04.07.2012 bis 05.07.2012

Neue Links die man sich mal anschauen sollte vom 04.07.2012:

Links vom 24.05.2012 bis 03.06.2012

Neue Links die man sich mal anschauen sollte vom 24.05.2012:

Links vom 18.05.2012

Neue Links die man sich mal anschauen sollte vom 18.05.2012:

Links vom 10.05.2012

Neue Links die man sich mal anschauen sollte vom 10.05.2012:

Links vom 28.03.2012

Neue Links die man sich mal anschauen sollte vom 28.03.2012: